Nikolaus-Überraschung beim Generationenfrühstück

Gleich zum Beginn des Generationenfrühstücks erschien der Nikolaus und begrüßte die 30 Teilnehmer, unter ihnen Bürgermeisterin Christiane Meyer, die der Einladung der EBSer Seniorenvertretung 55+ gefolgt waren. Deren Vorsitzender, NLE-Stadtratskandidat Wolfgang Mehrer war in die Rolle des Heiligen geschlüpft.

Mit Mantel, Stab und Mitra, sowie seinem eindrucksvollen weißen Naturbart konnte er vorweihnachtliche Stimmung vermitteln. Er überbrachte aber auch den Dank an Organisatorin Ilse Foegelle und an Wirtin Annette Backer, die nicht nur mit ihrem reichhaltigen Frühstücksbüffett verwöhnt, sondern auch durch Charme und Herzlichkeit eine gute Atmosphäre schafft. Und selbstverständlich gab es diesmal auch Schoko-Nikoläuse für Alle.

Neue Liste Ebermannstadt

Christiane Meyer, 1. Vorsitzende
Debert 7b, 91320 Ebermannstadt